Motorradreise "bayerischer Wald"

ab 769,00 € *

inkl. MwSt.

Zimmerauswahl:

  • ME2020.MR.6
  • Reisezeitraum : 30. Mai 2020 bis 6. Juni 2020, Frühbucherrabatt von 5% bei Buchung bis 30.12.2019 , 8 Tage geführte Motorradreise, 7 x Übernachtung im Doppel- oder Einzelzimmer (teilweise mit Balkon), 7 x Genießerfrühstück vom Buffet, 7 x Brotzeitpackerl für unterwegs, 5 x Abendessen mit Menüwahl zwischen 2 Gerichten, alternativ Vegetarisch ; 1 x Grillabend , 1 x bayrischer Abend, beheizbares Badefass zur Abkühlung und relaxen nach der Tour, welches exklusiv für uns zur Verfügung steht, Waschplatz für euer Bike mit Hochdruckreiniger und Reinigungsmitteln, Trockenraum + Wäscheservice, Reisepreisversicherung
Der Bayerische Wald ist ein etwa 100 km langes und bis zu 1456 m hohes Mittelgebirge, in... mehr
Motorradreise "bayerischer Wald"

Der Bayerische Wald ist ein etwa 100 km langes und bis zu 1456 m hohes Mittelgebirge, in der Grenzregion von Deutschland und Tschechien. Zusammen mit dem  Böhmerwald, tschechisch Šumava genannt, welcher sich auf einer etwa 120 km langen Bergkette, ebenfalls entlang der tschechisch-deutsch-österreichischen Grenze erstreckt. (***Quelle: Wikipedia)
Hier bietet sich für Motorradfahrer eine einzigartige Region mit zahlreichen kleinen Straßen, abwechslungsreichen Kurven und tollen Panoramaaussichten. 

Neben gemütlichen Doppel- und Einzelzimmern, bietet der Stoaberger Hof uns einen schönen kleinen Biergarten, eine Bar, ein Restaurant, Zimmerservice und kostenfreies WLAN. Weiterhin verfügt es über ein beheizbares Badefass, welches uns in dieser Woche ganz allein zur Verfügung steht.

Gemütliche Tagestouren und genussvolles Essen zeichnen diese erlebnisreiche Reise ganz besonders aus und machen diese sowohl für Chopper- und Cruiserfahrer, als auch für Wiedereinsteiger sowie für weniger erfahrene Biker sehr interessant.
 
Tag 1 – 30.Mai 2020 - 430km
Anreisetag. Check in ist ab 16:00Uhr möglich.
Alternativ  bieten wir euch eine gemeinsame Anreise an, oder wir treffen uns unterwegs, um die restlichen Kilometer dann gemeinsam zurück zu legen und erleben so bereits auf dem Weg zu unserer bayrischen Pension, einen erlebnisreichen Tag
Tag 2 – 31.Mai 2020 - 290km
Am Donau Ufer entlang, zur Walhalla.
Wir starten Richtung Passau, um von dort aus am Ufer der Donau entlang über Deggendorf, bis nach Regensburg zu fahren. Hier tauchen wir in die Geschichte vergangener Tage ein und besichtigen die Walhalla. Mit diesem klassizistischen Bau in Gestalt eines von Säulen umgebenen Tempels entstand hier im Auftrag des bayerischen Königs Ludwigs I. (1825-1848) eines der bedeutendsten deutschen Nationaldenkmäler des 19. Jahrhunderts. Am Nachmittag geht es durch den bayrischen Wald recht kurvig zurück zu unserer Pension, wo am späteren Nachmittag ein gut temperiertes Badefass und ein kühles Bier auf uns wartet.
Tag 3 – 1. Juni 2020 - 200km
Baumwipfel Tour
An diesem Tag geht es hoch hinaus. Wir schauen uns den bayrischen Wald von oben an. Diese Möglichkeit gibt es im Baumwipfel Pfad bayrischer Wald. Auf dem Weg dorthin, geht es über kleine kurvige Nebenstraßen, durch den bayrischen Wald. Nachdem wir das atemberaubende Panorama in luftiger Höhe genossen haben, führt uns unsere Tour weiter, wir streifen durch die Grenzregion zu Tschechien, jener Region, welche einst Sperrbereich gewesen ist. Über Neureichenau kommen wir ins Dreiländer Eck D/Ö/CZ. Anschließend führt uns unsere Tour zurück zu unserem Ausgangspunkt.
Tag 4 – 2. Juni 2020 - 250km
Rund um den Moldaustausee in Tschechien.
Der Moldaustausee mit einer Länge von 44 km und einer Breite von bis zu 16 km, bedeckt eine Gesamtfläche von 4650 ha. Geschaffen wurde er in den 50ér Jahren von Menschenhand. Er dient bis heute zur Abdeckung von Energiespitzen, zunehmend aber auch zur Erholung. Wir umrunden den See und erfahren so welch gewaltige Fläche er ein nimmt. Natürlich lassen wir uns zum Mittag die böhmische Küche nicht entgehen.
Tag 5 – 3. Juni 2020 - 270km
Große Nationalpark Runde.
Nahe Philippsreuth überqueren wir die Grenze und tauchen ein in den tschechischen Teil des bayrischen Waldes, welcher hier Šumava genannt wird. Gut ausgebaute, einsame und sehr abwechslungsreiche Abschnitte wollen hier von uns erfahren werden. In Bayrisch Eisenstein überqueren wir ein zweites Mal die Grenze und wir lassen uns nun vom Verlauf der einsamen Straßen auf deutscher Seite verzaubern.
Tag 6 – 4. Juni - 275km
Rund um den Großen Arber
Der große Arber ist mit seinen 1456 m der größte Berg im bayrischen Wald.
Außerdem stellt ein Felsriegel westlich des Gipfelkreuzes mit 1439,6 m Höhe den höchsten Punkt der Oberpfalz dar. Daher wird er auch als „König des Bayerischen Waldes“ bezeichnet. Wir starten an diesem Tag pünktlich um 9:00 Uhr und nehmen kurz danach auch bereits die ersten Kurven unter die Räder. Über Spiegelau und Frauenau nähern wir uns zunächst dem großen Arbersee, welcher uns zu einer Rast einlädt. Von hier aus umrunden wir zunächst den Großen Arber, bevor wir im Anschluss daran mit dem Lift hinauf fahren und die gigantische Aussicht genießen. Unser Rückweg führt uns dann über Regen und Kirchberg im Wald.
Tag 7 – 5. Juni 2020 - 205km
Abstecher ins Mühlviertel
Heute wagen wir einen Abstecher zu unseren österreichischen Nachbarn. Hier wartet direkt hinter der Grenze, das Mühlviertel auf uns. Hier genießen wir von einem Aussichtsturm aus den Blick in Richtung Alpen. Anschließend geht es über kleine Wirtschaftswege und Straßen, durchs Mühlviertel, bis wir irgendwann die Donau erreichen. Wir folgen dem Lauf der Donau bis nach Passau und bestaunen von etwas weiter oben, den Zusammenfluss von Ilz, Inn und Donau. Am Nachmittag erreichen wir dann wieder unseren Ausgangspunkt.
Tag 8 – 6. Juni 2020 - 430km
Gemeinsam oder auch individuell treten wir heute die Heimreise an.


Diese Reise ist buchbar bis : 30. April 2020    -   Frühbucherrabatt 5 % : bis 30.12.2019


Treffpunkt / Abfahrt:
30.Mai 2020 - 09:00Uhr, Halle/Saale,
Hier besteht die Möglichkeit euer Kfz mit Motorradanhänger ab zu stellen.

Tagestouren:
200km bis 300 km ( ausgenommen An- und Abreise )

Reisedauer:
30.Mai 2020 - 6.Juni 2020,  jeweils 09:00Uhr - 17:00Uhr

Inklusivleistungen:
8 Tage geführte Motorradreise mit geschultem Tourguide
6 x geführte Tagestouren vor Ort gemäß Programm
7 x Übernachtung im Doppel- oder Einzelzimmer (teilweise mit Balkon)
7 x Genießerfrühstück vom Buffet
7 x Brotzeitpackerl für unterwegs
5 x Abendessen mit Menüwahl zwischen 2 Gerichten, alternativ Vegetarisch ;   1 x Grillabend
1 x bayrischer  Abend.
beheizbares Badefass zur Abkühlung und relaxen nach der Tour, welches exklusiv für uns zur Verfügung steht
Waschplatz für euer Bike mit Hochdruckreiniger und Reinigungsmitteln
Trockenraum + Wäscheservice
Reisepreissicherungsschein gemäß § 651 k BGB für Pauschalreisen


Nicht enthalten:
Motorrad
Benzin
Zwischenverpflegung, Trinkgelder, Eintrittsgelder
Reiserücktrittversicherung

Tourprofil:
auch geeignet für Wiedereinsteiger oder weniger erfahrene Biker

Teilnehmer:
Minimum: 6 Teilnehmer Maximum: 10 Teilnehmer

Reisehinweise:
Das Mitführen von:
Warnwesten
Warndreieck (als Helmüberzug)
Ersatzlampen und Sicherungen
Verbandkasten
… wird von uns empfohlen. Bitte beachtet dazu auch die Reisehinweise des ADAC für
Österreich und Tschechien.


Nicht alles ist vorhersehbar, daher behalten wir uns Programm-, Routen- oder Hoteländerungen vor.

Weiterführende Links zu "Motorradreise "bayerischer Wald""
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Motorradreise "bayerischer Wald""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen